COSMOS


COSMOS richtet sich an  Kinder und Jugendliche (jeglichen Geschlechts) ab 12 Jahren bis zur Volljährigkeit, die eine stationäre Hilfe zur Erziehung in Anspruch nehmen möchten. COSMOS bietet eine langfristige Unterstützung und Betreuung mit dem Ziel der Verselbständigung der Betreuten und der Entlassung in ein möglichst selbständiges Leben.


Durch das Aufnahmealter ab 12 Jahren soll COSMOS insbesondere Kindern bis 14 Jahre eine passende, individuelle und intensive Unterstützung in der Übergangsphase zwischen Kindheit und Jugendalter bieten. Dabei sollen die jungen Menschen eine langfristige Perspektive entwickeln können, ohne erneute Beziehungsabbrüche zu erleben.

 

Ziel ist es die Jugendlichen entsprechend ihres Alters und ihrer Entwicklung zu fördern und ihnen pädagogische Hilfestellung bei der Weiterentwicklung ihrer Persönlichkeit, ihrer sozialen, emotionalen und alltagspraktischen Fähigkeiten und der Entwicklung ihrer Rolle in der Gesellschaft zu bieten.

COSMOS ist ein Angebot  der stationären Jugendhilfe gemäß § 34 und 35a SGB VIII.

 

Die Aufnahme erfolgt immer durch Vermittlung des Amtes für Kinder, Jugend und Familie der Stadt Köln oder des Jugendamtes der Stadt Frechen.