VORMUNDSCHAFTEN


Der Bereich der Vereinsvormundschaften ist bei Auf Achse Treberhilfe e.V. angesiedelt, dessen Trägersitz in Köln ist. Mit diesem Angebot geht Auf Achse Treberhilfe e.V. mit dem Betriebsteil AUF ACHSE, des KJSH e.V. eine enge Kooperation ein.

 


Die drei hauptamtlich beschäftigten Vereinsvormünder haben Ihre beruflichen Wurzeln alle in der Jugendhilfe. Ihre langjährige und erfolgreiche Arbeit in diesem operativen Aufgabenfeld war die beste Voraussetzung zur beruflichen Weiterentwicklung in den verantwortungsvollen Bereich der Vormundschaften.

Als Vormünder von insgesamt 70 Mündeln findet oftmals eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Kolleg*innen der verschiedenen Hilfsangebote der Jugendhilfe von AUF ACHSE statt.

 

Zusätzlich zu dem Aufgabenfeld der Vereinsvormundschaften, bieten wir auch die Möglichkeit für engagierte und interessierte Bürger, die Schulung und Begleitung von ehrenamtlich geführten Einzelvormundscahften. Interessierte Bürger werden über ihr mögliches Aufgabenfeld umfassend im Rahmen eines Vorgespräches informiert und im Anschluss intensiv im Rahmen einer Schulung auf ihr Ehrenamt vorbereitet. Im Verlaufe des Ehrenamtes stehen wir jeder Zeit mit Rat und Tat zur Seite. Zusätzlich finden regelmäßig Austauschgespräche mit anderen ehrenamtlich tätigen Einzelvormündern statt. Immer wieder bieten wir das Angebot zu themenbezogenen Informationsabenden.