Pädagogische Fachkraft

Arbeitsbereich: B.O.J.E.

Die B.O.J.E. (Beratung und Orientierung für Jugendliche und junge Erwachsene) ist ein niedrigschwelliges Kontakt- und Beratungsangebot für junge Menschen in enger und personeller Kooperation mit dem Gesundheitsamt Köln.
Für die Arbeit am Hauptbahnhof steht den Straßensozialarbeiter*innen ein umgebauter Linienbus zur Verfügung. Hier können sich Jugendliche und junge Erwachsene aufhalten und beraten lassen - freiwillig und anonym.


Wir suchen

engagierte, belastbare und humorvolle Mitarbeiter*in zur Ergänzung

unseres Teams.

 

Ihr Aufgabengebiet

  • Beratung und Betreuung der BOJE Besucher*innen während der Öffnungszeiten in Kooperation mit den Kolleg*innen des Teams
  • Begleitung und Beratung einzelner Besucher*innen zu festen Sprechzeiten und vereinbarten Terminen außerhalb der Öffnungszeiten im Rahmen des Beratungsangebotes Boot

     Ihr Profil

  • Hochschulabschluss ( Soz. Arb. / Soz. Pääd. B.A. oder Dipl.) mit staatlicher Anerkennung
  • Mindestens drei Jahre Berufserfahrung
  • eine wertschätzende Grundhaltung
  • Herzlichkeit, Humor, Respekt und professionelle Distanz im Betreuungskontakt
  • Engagement für Jugendliche und junge Erwachsene in schwierigen Lebenslagen
  • hohes Durchsetzungsvermögen, sicheres Auftreten auch in Krisensituationen
  • Belastbarkeit und Zuverlässigkeit

 Wir bieten

  • kostenfreies Jobticket für den ÖPNV
  • Sabbaticals - plane mit uns deine Auszeit über 4 - 12 Monate
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Supervision und Fortbildungsmöglichkeiten
  • umfassende und strukturierte Einarbeitung im Arbeitsbereich und Einsteiger*inen Programm
  • Teil eines innovativen und flexibel auf Bedarfe reagierenden Trägers zu werden
  • vielfältige Beteiligungsmöglichkeiten in verschiedenen Gremien und Arbeitsgruppen
  • umfassendes Präventionskonzept zum Kindesschutz
  • durchgehende Rufbereitschaft zur Fachlichen Beratung
  • Betriebsrat
  • Job Fahrrad / E-Bike
  • Kooperation mit "cambio" - Carsharing
  • abhängig vom Arbeitsfeld eine technische Ausstattung mit Smartphone / Tablet

 Beginn

  • Zum 01.11.2022, befristet auf 1 Jahr

 Beschäftigungsumfang / Vergütung

  • Sozialversicherungspflichtige Beschäftigung mit einem Umfang von mindestens 20 Stunden/Woche. Vergütung in Anlehnung an AVB - Arbeitsvertragsbedingungen des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes

 Bewerbungen / Rückfragen bitte (gerne per E-Mail) an:

AUF ACHSE / KJSH e.V.

Corinne Sczepan

Gereonshof 36

50670 Köln

 

E-Mail: bewerbung(at)auf-achse.de

Fon: 0221 / 66952 50